BHAK Business

Dauer

  • 5 Jahre – Abschluss mit Reife- und Diplomprüfung
  • durchschnittlich 32 Wochenstunden

 Voraussetzungen

Ausbildung

  • Der Schwerpunkt unserer Schule liegt in der kaufmännischen Ausbildung.
  • Zusätzlich erhalten unsere AbsolventInnen eine umfassende Allgemeinbildung, die die Chancengleichheit gegenüber anderen Schultypen gewährleistet.
  • Unseren SchülerInnen wird das notwendige Wissen und Können zum sofortigen Berufseinstieg vermittelt. 

Schwerpunkte

  • Wahlweise ein autonomer Ausbildungsschwerpunkt ab dem 3. Jahrgang:
    • Finanz- und Risikomanagement
    • Management, Controlling und Accounting
    • Entrepreneurship und Management
  • Wahlweise Französisch oder Spanisch
  • Jährliche Sprach- und Projektwochen

Berufsmöglichkeiten

  • Banken-/Versicherungsfachfrau/-mann
  • Industrie-/Großhandels- und Einzelhandelskauffrau/-mann
  • Fachkraft in Buchhaltung und Personalwirtschaft
  • MarketingassistentIn Logistik- und Speditionsfachkraft
  • FinanzberaterIn/Riskmanagement
  • ImmobilienberaterIn
  • MitarbeiterIn in der öffentlichen Verwaltung/Organisation 

Berechtigungen

  • Ersetzt die Unternehmerprüfung
  • Studium an Universitäten und Fachhochschulen

Kosten

  • Anschaffung eines eigenen Notebooks

Download
HAK_St.Pölten_Business_2016_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 388.4 KB

Allgemeine Informationen zur HAK mit Stundentafel zum Downloaden


Download
Anmeldeformular_HAKHAS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.2 KB

Anmeldeformular für die Handelsakademie zum Downloaden