HAKsportiv

Dauer

  • 5 Jahre – Abschluss mit Reife- und Diplomprüfung
  • durchschnittlich 32 Wochenstunden Regelunterricht
  • zusätzlich 4 Trainingsstunden pro Woche in den ersten 3 Jahrgängen

Voraussetzungen

Ausbildung

  • Der Schwerpunkt unserer Schule liegt in der kaufmännischen Ausbildung.
  • Zusätzlich erhalten unsere Absolventen eine umfassende Allgemeinbildung, die die Chancengleichheit gegenüber anderen Schultypen gewährleistet.
  • Unseren HAKsportiv-SchülerInnen wird weiters das notwendige Wissen und Können zum sofortigen Berufseinstieg im Betätigungsfeld Sport vermittelt. 
  • Im Zentrum steht die nachhaltige sportliche und körperliche Entwicklung.

 

 

Schwerpunkte

  • Ausbildungsschwerpunkt: Sport- und Eventmanagement
  • In den ersten drei Jahrgängen können die SchülerInnen einen der folgenden sportlichen Bereiche wählen:
    • Fußball (individuelle Weiterentwicklung der Spielerin / des Spielers)
    • Fun- und Breitensport in Modulform (z.B.: Volleyball, Tennis, Leichtathletik, Klettern, etc. in Blöcken)
  • Sprach-, Sport- oder Projektwochen / -tage

 

Berufsmöglichkeiten

Eventmanagement, Tätigkeiten in Sportvereinen und Sportverbänden, Public Relations, Freizeitwirtschaft, Sport-Tourismus, Sportmarketing, Sportadministration

Berechtigungen

  • ersetzt die Unternehmerprüfung
  • Lehrabschluss „Sportadministrator/in“ – Anrechnung bei Lehrabschlussprüfung
  • Studium an Universitäten und Fachhochschulen

Kosten

  • Anschaffung eines eigenen Notebooks
  • Monatliche Trainingskosten (4 Einheiten/Woche): € 80,-- (10 mal pro Jahr) in den ersten 3 Jahrgängen

Download
HAK_St.Pölten_Sportiv_2017_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 390.8 KB
Download
Anmeldeformular_HAKHAS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.2 KB

Allgemeine Informationen zur HAKsportiv mit Stundentafel zum Downloaden

 

 

 

Anmeldeformular zum Downloaden